16. April 2024

Der Veröffentlichungstermin von XDefiant, dem neuesten Shooter von Ubisoft, hat sich erneut verzögert.

Eigentlich sollte das Spiel Ende März erscheinen, doch nach einem kurzen Test steht nun ein genaues Datum fest.

Nach Angaben von Ubisoft San Francisco müssen noch einige Verbesserungen getestet werden, bevor das Spiel tatsächlich veröffentlicht werden kann. Dieser Test wird übrigens nicht nur intern stattfinden; ein Testserver wird zu einem noch unbestimmten Datum für PC, PS5 und Xbox Series X/S online gehen, um die Verbesserungen auch der breiten Öffentlichkeit zu zeigen. Dieser Server wird übrigens nur 12 Stunden lang online bleiben.

Den jüngsten Finanzberichten von Ubisoft zufolge sollte XDefiant eine klare Rolle als langlaufender und profitabler Live-Service-Titel spielen. Ursprünglich sollte das Spiel im Oktober 2023 erscheinen, wurde dann aber auf März 2024 verschoben. Nun wurde das Spiel also erneut auf Ende März verschoben.

XDefiant ist die Antwort von Ubisoft auf Call of Duty von Activision. Der ausführende Produzent des Spiels, Mark Rubin, ist auch ein ehemaliger ausführender Produzent von Call of Duty und muss sich nun mit seiner alten Kreation messen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert