29. Februar 2024

Until Dawn ist das nächste Spiel, das verfilmt wird. Das Spiel von Supermassive wird eine Adaption erhalten, die von Sony Pictures veröffentlicht wird.

Der Regisseur David F. Sandberg ist für das Projekt verantwortlich. Er hat bereits die Horrorfilme Lights Out und Annabelle: Creation gedreht. Er war auch für DCs Shazam! und Fury of the Gods verantwortlich. Gary Dauberman, der an mehreren Horrorfilmen wie Es, Annabelle und The Nun gearbeitet hat, wird das Drehbuch kontrollieren. Das Drehbuch wird von Blair Butler geschrieben, der zuvor The Invitation gemacht hat.

THR berichtete als erstes über die Neuigkeit, dass Sony Pictures‘ Screen Gems mit PlayStation Productions zusammenarbeitet, um den Film ins Leben zu rufen.

„Während unsere Partnerschaft mit Sony Pictures weiter wächst, freuen wir uns, ankündigen zu können, dass wir an unserem ersten Film mit Screen Gems arbeiten werden. Until Dawn ist ein PlayStation-Spiel mit vielen Fans, und wir können es kaum erwarten, es auf die große Leinwand zu bringen“, so Head of Product, PlayStation Studios und Head of PlayStation Productions Asad Qizilbash in einem Statement.

Until Dawn ist ein PS4-exklusives Horrorspiel, in dem die Spieler ihr eigenes Abenteuer bestimmen. Auf einem verschneiten Berg steuern die Spieler acht Charaktere, die die Nacht überleben müssen. Durch die Entscheidungen und Reaktionen der Spieler bestimmt das Spiel, wer überlebt und wie sich die Geschichte entwickelt.

Es ist noch nicht bekannt, wann Until Dawn in die Kinos kommen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert