29. Februar 2024

Anders als die Opfer von Jigsaw ist die Saw-Franchise noch lange nicht tot.

Lionsgate hat offiziell bestätigt, dass Saw XI am 27. September 2024 in die Kinos kommen wird.

Die Nachricht wird nicht überraschen. Immerhin hat „Saw X“ 107 Millionen Dollar eingespielt und wurde mit einem Budget von 13 Millionen gedreht. In der Tat hat der Film in vielerlei Hinsicht überrascht.

Aber Vorsicht! Es folgen mögliche Spoiler zu Saw X

Dennoch war es nicht ganz sicher, dass es einen weiteren Saw-Film geben würde. Der Regisseur von Saw X, Kevin Greutert, sagte gegenüber THR, dass der Film als Abschied von Jigsaw, gespielt von Tobin Bell, diente.

„Wir können jetzt in viele Richtungen gehen, denn es ist nicht klar, in welche Richtung der Film letztendlich gehen soll. Ich wollte wirklich, dass es sich wie ein Abschied von der Figur Jigsaw anfühlt, aber man soll nie nie sagen.“

Die Saw-Reihe läuft schon unglaublich lange und hat eine große Fangemeinde. Das Horrorgenre läuft im Allgemeinen gut in den Kinos. Five Nights at Freddy’s beispielsweise spielte 288 Millionen ein und Fortsetzungen zu Talk to Me, It Follows und The Black Phone sind in Arbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert