12. Juni 2024

Regisseur Sam Raimi berichtet, dass er nicht an einem vierten Spider-Man mit Tobey Maguire arbeitet.

Vorerst werden die Fans ihren Traum definitiv nicht verwirklicht sehen.

In einem Interview mit CBR auf der WonderCon verriet Raimi, dass ein Spider-Man 4 nicht in Planung ist. Er hat zwar die Gerüchte gehört, bezweifelt aber, dass Marvel daran interessiert wäre. Immerhin ist Tom Hollands Spider-Man ein Erfolg gewesen.

„Ich habe das gelesen, aber ich arbeite noch nicht wirklich daran“, antwortet Raimi auf die Gerüchte. „Ich meine, Marvel und Columbia sind mit dem aktuellen Spider-Man so erfolgreich. Ich weiß nicht, ob sie auf mich zurückkommen werden.“ Die neuen Filme und die Gastrolle von Maguire in No Way Home gefallen Raimi aber nach wie vor.

Dennoch schließt der Evil Dead-Regisseur auch die Möglichkeit eines Spider-Man 4 nicht aus. Dafür müsste allerdings eine Menge passieren: Raimi hat noch nicht einmal mit Maguire über einen vierten Film gesprochen und Marvel hat kein Interesse bekundet.

„Ich habe mit Marvel gerade an Doctor Strange in The Multiverse of Madness gearbeitet. Ich habe also eine gute Beziehung zu ihnen. Ich bin mir sicher, dass ich davon hören würde, wenn es in Arbeit wäre. Ich denke schon. Ich bin mir aber nicht sicher.“

Gerüchte über einen vierten Spider-Man-Film mit Raimi und Maguire in der Hauptrolle kursieren schon seit Jahren, obwohl Spider-Man 3 bereits vor 17 Jahren erschienen ist. Tatsächlich veröffentlichte Marvel 2019 einen Teaser, der eine 4 von Spider-Man zeigte. Allerdings schien das Unternehmen einen Countdown zu starten.

Tobey Maguire trat 2021 in Spider-Man: No Way Home noch als Spider-Man auf, aber dieser Auftritt war Teil eines Crossovers. Das hat den Fans zwar gefallen, ist aber natürlich kein echter Spider-Man 4. Raimi und Maguire haben aber im Laufe der Jahre angedeutet, dass sie gerne einen vierten Teil sehen würden, also wer weiß, vielleicht sehen wir diesen Film ja eines Tages tatsächlich.

Übrigens war einst ein Spider-Man 4-Spiel in Arbeit, wurde aber leider abgesagt. Die Bilder dazu wurden 2019 veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert