22. Juni 2024

Kurz bevor die finale Saga des One Piece-Anime beginnt, wurde bekannt gegeben, dass ein neues Remake des beliebten Mangas bei Netflix vom Attack on Titan- und Spy x Family-Schöpfer WIT Studio in Entwicklung ist.

Die Neuigkeit wurde auf dem Jump Fest 2024 mit einem kleinen Teaser bekannt gegeben, der wunderschöne Artworks für die Serie zeigt. Es wurde noch kein Veröffentlichungsdatum oder eine Besetzung bekannt gegeben, aber wir wissen, dass die Serie mit der East Blue Saga beginnt, mit der auch der Manga und der ursprüngliche Anime begannen.

Das 2012 gegründete WIT Studio hat an Spy x Family und den ersten drei Staffeln von Attack on Titan gearbeitet, aber auch an Ranking of Kings, der ersten Staffel von The Ancient Magus‘ Bride und der Vinland Saga.

One Piece begann sein legendäres Abenteuer nach dem Manga von Eiichiro Oda im Juli 1997. Der Manga wurde 1999 in einen Anime umgewandelt und ist mit mehr als 1.000 Episoden bis heute ein großer Erfolg. Anfang dieses Jahres wurde das Franchise für Netflix neu verfilmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert