22. Mai 2024

Der Discovery-Chef von Warner Bros., David Zaslav, hat soeben einen neuen Der Herr der Ringe-Film angekündigt, der im Jahr 2026 erscheinen soll.

Der Arbeitstitel des Films lautet „Herr der Ringe: Die Jagd auf Gollum“ und er wird von Andy Serkis inszeniert, der auch in die Rolle des Gollum zurückkehrt.

Peter Jackson, der bekannte Regisseur der ersten Trilogie und der Hobbit-Filme, kehrt als Produzent zusammen mit den Co-Autoren Fran Walsh und Philippa Boyens zurück. Zaslav sagte, dass alle drei „bei jedem Schritt des Weges beteiligt sein werden“. Ein erstes Drehbuch befindet sich in der Entwicklung.

Während eines Telefonats mit Investoren sagte Zaslav, dass der neue Film „Handlungsstränge erforschen wird, die noch nicht erzählt wurden“, bevor er hinzufügte, dass der Herr der Ringe, Harry Potter und das DC-Universum alles Franchises sind, die seiner Meinung nach „nicht ausreichend genutzt werden“. „Wir arbeiten hart daran, das zu ändern“, sagte er. Weitere Details über den Film wurden nicht bekannt gegeben.

Warner Bros. Discovery hat Der Herr der Ringe mit der Serie Die Ringe der Macht auf Prime Video fortgesetzt. Die zweite Staffel soll irgendwann in diesem Jahr in die Kinos kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert