29. Februar 2024

Horizon Forbidden West: Complete Edition für PC hat endlich einen Veröffentlichungstermin erhalten.

Das Third-Person-Actionspiel wird voraussichtlich im März erscheinen.

Wie Julian Huijbregts, Online-Community-Spezialist bei Nixxes Software, auf dem PlayStation Blog bekannt gab, wird Horizon Forbidden West: Complete Edition am 21. März für den PC erscheinen. Die PC-Version wird u. a. Ultrabreitbild-Unterstützung für die Auflösungen 21:9, 32:9 und 48:9 bieten, und man kann auf drei Bildschirmen spielen.

Es wurden noch keine Systemanforderungen bekannt gegeben, aber Nvidia hat bereits bestätigt, dass das Spiel DLSS3-Unterstützung erhalten wird, wodurch PC-Spieler mit einer Grafikkarte der RTX 40-Serie höhere FPS im Spiel erzielen können. Über den Blog erfahren wir, dass das Spiel auch Intels XeSS und AMDs FidelityFX Super Resolution (FSR) Supersampling-Technologie erhalten wird.

In unserem Test von Horizon Forbidden West sagten wir: „Horizon Forbidden West ist eine Meisterklasse im World Building. Von den wunderschönen Schauplätzen über die ausgeklügelten Quests bis hin zu den Menschen, die immer wissen, wie sie auf das reagieren, was man in der Welt zuvor getan hat. Es ist ein Spiel, das man nach 50 Stunden Spielzeit und nach Abschluss der Hauptquest immer noch nicht weglegen möchte, um die Arena zu meistern, alle Nebenquests und Geschichten zu erleben und jeden Winkel der Welt zu erkunden. Guerrilla Games etabliert sich mit Horizon Forbidden West als Meister der Open-World-Spiele.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert