23. Juli 2024

Mit der Enthüllung von Grand Theft Auto 6 am Horizont, kommt ein weiteres großes Update für Grand Theft Auto Online: Tiere.

Rockstar kündigte den Plan an, die riesige offene Welt mit Tieren zu bereichern, indem es einen Beitrag auf seiner Website veröffentlichte. Allerdings gibt es hier ein paar Haken, denn die Tiere kommen nur für PlayStation 5 und Xbox Serie X und S, nicht für PC.

Die Spieler haben sich schon lange gefragt, warum die Tiere nicht in GTA Online zu finden sind, zumal GTA 5 seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2013 Tiere hat. Trotzdem sind sie jetzt froh, dass die Tiere ins Spiel kommen, fragen sich aber, warum sie plötzlich jetzt kommen.

GTA 5 ist schon seit einem Jahrzehnt auf dem Markt, warum also jetzt?

Rockstar schrieb in seiner offiziellen Mitteilung: „Da wir zunehmend in der Lage sind, die Vorteile der PS5- und Xbox-Konsolen-Hardware zu nutzen, wird das Dezember-Update ein nettes neues Feature für Spieler auf diesen neueren Systemen erhalten.“

Die Leistung der aktuellen Konsolengeneration ermöglicht es also, Tiere ins Spiel zu bringen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert