22. Mai 2024
Fan erschafft Baby-Formen von Lapras, Tangela & Tropius Titel

Ein talentierter Fankünstler entwirft ultra-süße Baby-Versionen von drei existierenden Pokemon mit ihren neuen Namen, Pokedex-Einträgen und Fähigkeiten.

Ein talentierter Fankünstler entwirft niedliche Babyformen für Lapras, Tangela und Tropius und gibt diesen vergessenen Taschenmonstern ihre eigene, einzigartige Note. Der Künstler entwirft nicht nur die Pokemon, sondern erstellt auch detaillierte Pokedex-Einträge und einzigartige Fähigkeiten für jedes einzelne Pokemon und stellt damit seine Kreativität und Leidenschaft für die Serie unter Beweis. Diese von Fans erstellten Inhalte zeigen, was The Pokemon Company in Zukunft schaffen könnte, wenn sie sich entschließen, Babyformen in den Spielen wieder aufzugreifen.

Newly hatched baby forms to add…
byu/PhantomLink2782 infakemon

Ein kreativer Pokemon-Fankünstler hat unglaublich süße Babyformen von Lapras, Tangela und Tropius entworfen. Baby-Pokemon wurden in den Gen 2-Spielen Pokemon Gold und Silber eingeführt, zusammen mit der Zucht. Tatsächlich wurden einige der besten Baby-Pokemon wie Pichu, Togepi und Elekid in der zweiten Generation der Franchise eingeführt. Leider hat die Serie, abgesehen von Toxel in Pokemon Schwert und Schild, diese Art von Taschenmonstern in den letzten Spielen mehr oder weniger aufgegeben.

Wenn es um Pokemon-Fankunst geht, stellen sich talentierte Kreative jedoch immer wieder vor, wie neue Entwicklungen sowohl bekannter als auch vergessener Kreaturen aussehen könnten. Wenn ein Taschenmonster seit einiger Zeit nicht mehr offiziell von The Pokemon Company aktualisiert wurde, sind Fankünstler mehr als glücklich, ihre Vision davon zu teilen, in was sich die Kreaturen entwickeln könnten. Eevee zum Beispiel hat seit Sylveon in Pokemon X und Y keine neue Entwicklung mehr erfahren, aber ein Pokemon-Fan hat drei brandneue Eeveelutionen mit einzigartigen Typen entworfen. Und jetzt sieht es so aus, als würde ein Künstler die Fackel für Baby-Pokemon weitertragen.

Der Reddit-Benutzer PhantomLink2782 hat seine Entwürfe für drei brandneue Baby-Formen für Lapras, Tangela und Tropius veröffentlicht. Die neuen Kreationen des Pokemon-Fans heißen Lapram, Tangebud bzw. Tropette. Lapram basiert auf dem Namen Lapras, fügt aber das Wort „pram“ hinzu, ein britischer Ausdruck für einen Kinderwagen. Lapram ist auch als „winziges Träger-Pokemon“ bekannt, da es kleine Kreaturen in seiner Schale herumkutschiert. Tangebud lehnt sich an den Namen Tangela an, fügt aber das Wort „Knospe“ hinzu, um sich auf eine sprießende Pflanze zu beziehen. Tropette basiert auf Tropius, aber es endet auf „pette“, was sich normalerweise auf kleine oder junge Dinge bezieht.

PhantomLink2782 hat nicht nur erstaunliche Designs und clevere Namen für jedes der von Fans geschaffenen Pokemon entworfen, sondern auch detaillierte Pokedex-Einträge verfasst und den Kreaturen einzigartige Fähigkeiten verliehen. Lapram liebt es, kleine Wassertypen in seinem Panzer herumzuschleppen, aber es hat auch eine Fähigkeit, Aqua-Rhythmus, mit der es das Wasser und andere Pokemon durch Gesang beruhigen kann. Tangebud hingegen ist ein freundliches Pokemon mit einer einzigen Ranke, die aus ihm herauswächst. Tropette hingegen lockt andere Pokemon mit seinem fruchtigen Aroma an, und seine Fähigkeit Blütenwächter erlaubt es ihm, eine „schützende Barriere aus Blütenenergie“ zu beschwören.

Der Künstler war in letzter Zeit sehr kreativ, denn der Pokemon-Fan hat Babyformen für Absol, Skarmory und Carnivine entworfen. Diese von Fans geschaffenen Pokemon sind ebenso gut durchdacht und beeindruckend gestaltet. Die Figuren sind außerdem mit Pokedex-Einträgen und einzigartigen Fähigkeiten versehen. Es versteht sich von selbst, dass diese von Fans entworfenen Charaktere dem Geist dessen entsprechen, was The Pokemon Company selbst erschaffen könnte, wenn sich das Franchise dazu entschließt, in Zukunft zu Babyformen zurückzukehren.

Der Künstler hat aber nicht nur Baby-Versionen von Pokemon geschaffen. Zur Feier von Halloween hat der Pokemon-Fan-Künstler auch lustige Fusionen des Typs Geist geschaffen. Ob es sich nun um neue Entwicklungen oder Fusionen handelt, PhantomLink2782 begeistert die Community seit geraumer Zeit immer wieder mit beeindruckenden Kreationen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert