29. Februar 2024

Der Entwickler von Silent Hill 2 Remake hat ein markantes Statement abgegeben und die Fans zur Geduld aufgerufen.

Seit der Ankündigung des Silent Hill 2 Remakes im Oktober 2022 haben wir fast nichts mehr vom Spiel gehört. Bloober Team, der Entwickler hinter Layers of Fear und The Medium, arbeitet an der Neuauflage von Silent Hill und hat uns nicht viel davon hören lassen. Alles, was wir wissen, stammt aus einigen Interviews.

Bloober Team ist der Meinung, dass die Community mehr Filmmaterial zum Spiel haben möchte, aber das liegt nicht im Ermessen des Entwicklers. In einem Tweet von letzter Woche verwies der Entwickler die Fans an Konami:

„Wann können wir Neuigkeiten zum Remake erwarten, oder liegt das an Konami?“ So fragte Twitter/X-Nutzer @SodaRMT. „Es ist schon hart, wenn man über ein Jahr lang nichts Neues hört, selbst ein Screenshot wäre schön.“

„Konami ist der Publisher des Spiels und Kommunikation ist ihr Job“, so Bloober Team in einem Kommentar.

Bloober gab daraufhin eine Antwort und eine ausführliche Erklärung ab, in der klargestellt wurde, dass sich jeder an Konami wenden sollte, wenn er weitere Informationen wünscht. Nicht jeder war mit dieser Antwort zufrieden:

Das Remake von Silent Hill 2 wird für PC und PlayStation 5 entwickelt. Wann das Spiel erscheinen wird, ist derzeit nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert