16. April 2024
Elden Ring gibt Update zu Shadow of the Erdtree DLC Titel

Entwickler FromSoftware bietet ein ermutigendes Update zum kommenden Elden Ring DLC, Shadow of the Erdtree.

FromSoftware entwickelt DLC für das sehr erfolgreiche Spiel Elden Ring, und die Entwicklung verläuft reibungslos, wie die Muttergesellschaft kürzlich mitteilte. Die Fans warten schon sehnsüchtig auf den Elden Ring DLC, aber bisher wurde nur ein einziger Teaser veröffentlicht, so dass sie auf weitere Informationen warten.

Es besteht die Möglichkeit, dass der Elden Ring DLC bei den The Game Awards 2023 vorgestellt wird, da FromSoftware bereits in der Vergangenheit mit der Veranstaltung in Verbindung stand, aber es bleibt abzuwarten, ob dies der Fall sein wird.

FromSoftware hat gesagt, dass die Entwicklung des Elden Ring DLC Shadow of the Erdtree „reibungslos verläuft“. Elden Ring ist mit Sicherheit eine der größten Spielveröffentlichungen der letzten fünf Jahre und erwies sich im Jahr 2022 als monumentaler Erfolg, der bis heute anhält. In Anbetracht des schwindelerregenden Erfolgs von Elden Ring ist es keine Überraschung, dass Entwickler FromSoftware beschlossen hat, DLC für das Spiel zu entwickeln.

FromSoftware hat eine lange Tradition in der Entwicklung von DLC für seine Spiele und veröffentlichte von der Kritik gefeierte Erweiterungspakete für die Dark Souls-Trilogie, Bloodborne und andere. Fans haben seit den Anfängen des Spiels über einen möglichen Elden Ring DLC spekuliert, und so waren viele begeistert, als Shadow of the Erdtree endlich angekündigt wurde. Leider warten die Fans immer noch darauf, mehr über den mit Spannung erwarteten Elden Ring DLC zu erfahren, da FromSoftware bisher nur einen einzigen Teaser dazu veröffentlicht hat.

Die Zeit wird zeigen, wann die Fans mehr über den Elden Ring DLC erfahren werden, aber FromSoftware hat ein ermutigendes Update über den Fortschritt der Erweiterung gegeben. Die Muttergesellschaft von FromSoftware, die Kadokawa Corporation, hat vor kurzem in einem Geschäftsbericht über Elden Ring berichtet und betont, dass die Entwicklung reibungslos voranschreitet, auch wenn das Veröffentlichungsdatum für das DLC Shadow of the Erdtree noch nicht bekannt gegeben werden kann. Der Bericht erwähnte auch FromSoftwares Armored Core 6: Fires of Rubicon und enthüllte, dass das Spiel einen starken Start hatte und die Verkaufszahlen in der Weihnachtssaison steigen werden.

Es ist unklar, wann Fans ein umfangreicheres Update zum Elden Ring DLC erhalten werden, aber es ist gut möglich, dass die Erweiterung bei den The Game Awards 2023 vorgestellt wird. FromSoftware hat über die Jahre hinweg eine enge Beziehung zu Geoff Keighley, dem Moderator der The Game Awards, aufgebaut. Er hat sich dafür entschieden, den großen Gameplay-Trailer für das Spiel auf dem Summer Game Fest vor ein paar Jahren zu zeigen und die The Game Awards 2022 zu nutzen, um Armored Core 6 der breiten Masse vorzustellen. In Anbetracht dessen würde es Sinn machen, dass der Elden Ring DLC bei den The Game Awards 2023 vorgestellt wird, aber es bleibt abzuwarten, ob das tatsächlich passieren wird. Elden Ring-Fans sollten auf jeden Fall die The Game Awards am 7. Dezember verfolgen.

Wann immer Shadow of the Erdtree erneut gezeigt wird, erwarten die Fans, dass sie das Veröffentlichungsdatum des DLCs erfahren. Es ist möglich, wenn auch unwahrscheinlich, dass Shadow of the Erdtree noch in diesem Jahr veröffentlicht wird. Das wahrscheinlichste Szenario ist, dass der DLC „Shadow of the Erdtree“ von Elden Ring irgendwann im Jahr 2024 erscheinen wird, aber die Fans müssen einfach auf weitere Informationen warten, die es geben wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert