16. April 2024

Black Mirror wird nächstes Jahr für eine siebte Staffel zurückkehren und eine Episode über die USS Callister haben.

Netflix verkündete die Nachricht auf dem Next on Netflix-Event in London (via The Hollywood Reporter). Die Ankündigung wurde durch einen kryptischen Post auf X/Twitter bestätigt und angeteasert. Der Beitrag enthält ein Video, das sechs Episoden ankündigt, und in einer dieser Episoden ist ein bekanntes Logo zu sehen. Daher können wir davon ausgehen, dass die dritte Episode auf die USS Callister zurückkehren wird.

Die USS Callister wurde in Staffel 4 eingeführt und erzählte eine Star Trek-ähnliche Geschichte. Unter anderem spielten Jesse Plemons (Breaking Bad), Cristin Milioti (The Wolf of Wallstreet) und Jimmi Simpson (Westworld) in dieser Folge mit.

Aber Achtung! Es folgen Spoiler zur Episode!

Wer die Folge von USS Callister gesehen hat, weiß, dass der Captain ein bizarres Ende nahm. Netflix weist in einem kurzen Teaser darauf hin, Details bleiben aber vage.

„Robert Daly ist tot, aber für die Crew der USS Callister werden die Probleme nur noch schlimmer“, so Netflix.

Black Mirror erhielt letztes Jahr die Genehmigung für eine siebte Staffel. Die anderen fünf Episoden scheinen alle einen neuen Schauplatz zu bieten. Die Anthologie-Struktur der Serie bleibt also erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert