22. Juni 2024

Das OG-Update und die ursprüngliche Karte von Fortnite werden irgendwann im Jahr 2024 zurückkehren, weil das Feedback für die Saison so enorm positiv war.

Das gaben die Entwickler von Fortnite auf X bekannt.

„Ehrlich gesagt hat die OG-Saison unsere Erwartungen übertroffen“, schrieb der Fortnite-Account. „So sehr, dass wir darauf brennen, sie zurückzubringen… *Öffnet ein Dokument mit der Roadmap für 2024* In der Zwischenzeit sehen wir uns im Battle Bus.“

Es dürfte keine Überraschung sein, dass Epic Games das immens beliebte Update 2024 zurückbringt. In der Tat, die Zahlen, die die Saison geschafft, 44,7 Millionen zu erreichen, etwas, das das Spiel noch nie zuvor gesehen hat.

Dieses Wochenende war für Fortnite ohnehin von enormer Bedeutung. Gestern Abend wurden wir zum Beispiel mit dem Big Bang Event in Fortnite Chapter 5: Underground begrüßt. Dieses Event drehte sich um einen riesigen virtuellen Auftritt von Eminem und stellte uns neue LEGO-, Renn- und Musikspiele vor, die nächste Woche für das Spiel erscheinen.

Übrigens gibt es in der kommenden Saison mehr als nur neue Modi. Zum Beispiel werden Waffen-Mods, neue Fahrzeuge, neue Bewegungsmöglichkeiten und verrückte Skins wie der von Peter Griffin ins Spiel kommen. Weitere Details darüber, was euch in der kommenden Saison erwartet, könnt ihr hier nachlesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert