29. Februar 2024

Palworld hat eine Pokémon-Mod von demselben Schöpfer erhalten, der kürzlich Schlagzeilen machte, indem er berühmte Disney-Figuren in Mortal Kombat einfügte.

Palworld ist ein Crafting-Survival-Spiel, das schnell als „Pokemon mit Waffen“ tituliert wurde. Im Spiel werden die kleinen Monster Pals genannt, die manche als „gestohlene Pokémon“ bezeichnen.

Der Palworld-Entwickler Pocketpair sagt, Palworld sei eher ein Survival-Crafting-Spiel wie Ark Survival Evolved und Valheim als ein Pokemon-Spiel, aber das hat die Leute nicht davon abgehalten, sich zu beschweren.

Dank Toasted Shoes scheint Palworld nun seine erste Pokémon-Mod zu bekommen. Er hat auf Twitter/X ein Video veröffentlicht, in dem er seine Mod vorstellt. Es zeigt Ash als spielbaren Charakter, einige berühmte Pokémon und einen Kampf gegen Jessie von Team Rocket.

Toasted ist inzwischen für seine beeindruckenden Mods bekannt. Erst letzte Woche konnten wir berichten, dass Mortal Kombat 1 so etwas wie ein Dreamworks vs. Pixar Blutbad wurde.

Toasted plant, heute ein Video zu veröffentlichen, in dem er seinen kompletten Mod vorstellt, aber viele Fans fragen sich bereits, ob sein Video auf Eis gelegt wird. Pocketpair und Nintendo sind vielleicht nicht glücklich über die Mod.

Zumindest bis wir mehr darüber hören, zeigt Toasted’s Mod das Potenzial eines erwachsenen Pokémon-Spiels.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert