22. Juni 2024

Die Xbox Developer Direct 2024 war vollgepackt mit Enthüllungen, Bildern und Informationen darüber, was dieses Jahr für die Xbox und den PC erscheinen wird.

Den Fans ist jedoch auch ein Spiel aufgefallen, von dem wir noch nie gehört haben. Auf einem Whiteboard von MachineGames, das während der Direct zu sehen war, steht nämlich „Quake 6“, direkt neben dem kultigen Quake-Logo.

Der Hinweis wurde zuerst auf dem Quake Subreddit entdeckt und die Spekulationen darüber, wie ein neues Quake aussehen könnte, haben bereits begonnen. Ihr könnt das Logo und den Titel selbst in Machinegames‘ offiziellem Gameplay bei ca. 11:36 sehen, oder im Screenshot unten.

Das Seltsame an der ganzen Sache ist, dass es offiziell kein Quake 5 gibt, es sei denn, man bezieht Quake Champions mit ein, das sowieso nicht mehr in der Box ist. All dies könnte auch nur ein Scherz von MachineGames sein.

Dennoch ist es bemerkenswert, dass genau dieser Hinweis von MachineGames kommt. Schließlich hat das Studio eine Menge Erfahrung darin, älteren Spielen neues Leben einzuhauchen, und sie haben bereits an Quake gearbeitet. Tatsächlich hat das Studio zwei Erweiterungen für das ursprüngliche Quake entwickelt – „Dimension of the Past“ und „Dimension of the Machine“ – die im Remaster von 2021 enthalten sind. Machine Games entwickelte auch 28 neue Levels und ein neues Deathmatch-Level für das Remaster von Quake 2 im letzten Jahr.

Abgesehen von diesem Mini-Hinweis gab es in der Xbox Developer Direct natürlich noch viel mehr zu sehen. Wir haben endlich Material aus dem Indiana Jones-Spiel, ein Veröffentlichungsdatum für Hellblade 2: Senua’s Saga, mehr Informationen zu Obsidians Avowed, einen Überraschungsauftritt von Square Enix mit einem Update zu Visions of Mana und einen ausführlichen Blick auf Ara: History Untold. Wenn ihr mehr darüber lesen wollt, könnt ihr euch hier unseren Sammelartikel mit allen Ankündigungen ansehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert