29. Februar 2024

Chris Evans hat auf Berichte reagiert, wonach Marvel Studios eine Rückkehr des ursprünglichen Avengers-Teams in Betracht ziehen würde.

Er sagte, dass ihn niemand wegen einer Rückkehr zum MCU als Captain America kontaktiert hat.

„Das ist mir neu“, sagte Evans gegenüber The View über die mögliche MCU-Rückkehr der OG Avengers. Obwohl er der Idee nicht abgeneigt ist, bestätigte er, dass niemand an ihn herangetreten ist, um in die Rolle von Captain America zurückzukehren. Er persönlich würde nur in die Rolle zurückkehren, wenn es sich für die Figur richtig anfühlt.

„Ich sehe diese Nachrichten auch immer, das ist neu für mich. Ich glaube, alle paar Monate gibt es jemanden, der sagt: ‚Sie nehmen Downey und Hemsworth und Scarlett, und alle kehren zurück.‘ Niemand hat mit mir gesprochen“, sagte Evans und fügte hinzu, dass er „sehr beschützend“ sei, weil es eine „liebe Rolle“ für ihn sei.

Anfang des Monats hatte Variety berichtet, dass Marvel Studios in Erwägung zieht, die alten Avengers für ein neues Projekt wieder zusammenzubringen, darunter Robert Downey Jr. als Tony Stark, Scarlett Johansson als Black Widow und Evans in seiner Rolle als Captain America.

Der Bericht behauptete auch, dass Marvel noch keine endgültige Entscheidung über den drastischen Vorschlag getroffen habe und MCU-Chef Kevin Feige dementierte, dass solche Gespräche stattgefunden hätten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert