22. Mai 2024
ark survival ascended title

Es war ein guter Start für Ark: Survival Ascended. Das Spiel hat sich in gerade mal 14 Tagen bereits 600.000 Mal verkauft.

Ark: Survival Ascended hat sich innerhalb der ersten zwei Wochen nach der Veröffentlichung 600.000 Mal verkauft. Das Spiel ist ein Unreal-Remaster von Ark: Survival Evolved und wird neue Erweiterungen enthalten.Die Entwickler hoffen jetzt auch auf einen guten Verkaufsstart, wenn das Spiel bald auf den Konsolen erscheint.

Über halbe Million Spiele in 2 Wochen verkauft

Ark: Survival Ascended hat sich in den ersten zwei Wochen nach seiner Veröffentlichung offenbar 600.000 Mal digital auf Steam verkauft. Snail, Inc., der Publisher des Spiels, gab die Verkaufszahlen in einer aktuellen Pressemitteilung bekannt. Snail behauptet, dass das Erreichen dieses Verkaufsmeilensteins „auf eine vielversprechende Expansion der ARK-Franchise hinweist.“

Ark: Survival Ascended ist das Remake des ursprünglichen Spiels, Ark: Survival Evolved, das vor fast 7 Jahren veröffentlicht wurde. Die Entwickler nutzten die Unreal Engine 5, um das gesamte Spiel mit deutlich besserer Grafik und Visualisierung für die nächste Konsolengeneration, einschließlich PlayStation 5 und Xbox Series X|S, neu zu entwickeln.

Snail freut sich auf die Veröffentlichung des Titels auf PlayStation 5 und Xbox Series X|S und hofft, dass der Schwung der Verkäufe für die Konsolen anhält, aber es gibt eigentlich nichts, was den Erfolg bremsen sollte. Die Entwickler freuen sich auch über den Zuspruch, den der Titel auf verschiedenen Live-Streaming-Plattformen wie YouTube, Kick und Twitch erhält. Es wurde zum meistgestreamten Spiel auf Youtube und Twitch, was ein weiterer Meilenstein und eine glanzvolle Auszeichung ist.

Der Chief Executive Officer von Snail, Jim Tsai, sagte dazu: „Die ARK-Community kann sich dank der kontinuierlichen Bemühungen unseres engagierten Entwicklerteams im Studio Wildcard auf ein noch intensiveres und optimiertes Spielerlebnis freuen.Wir freuen uns auf die bevorstehende Reise und können es kaum erwarten, dass die Spieler die nächste Stufe des Abenteuers im ARK-Universum erleben.“

Ark: Survival Ascended legt guten Start hin

Am Tag der Veröffentlichung, dem 26. Oktober, gehörte das Spiel mit über 5,6 Millionen angesehenen Minuten zu den Top-6-Spielen auf Twitch. Snail erwartet, dass Ark: Survival Ascended „weiterhin ein breiteres Publikum auf der ganzen Welt fesseln wird“.

Bei seiner Veröffentlichung auf Steam wurde das Spiel in der Woche vom 24. bis 31. Oktober zum umsatzstärksten Premium-Titel auf der Plattform. In der nächsten Woche fiel es jedoch um acht Plätze zurück, da sich die Spieler immer noch über den aktuellen Zustand des Spiels in Bezug auf Bugs, schlechte Optimierung und fehlenden Content beschweren.

Aktuell hat Ark: Survival Ascended eine „gemischte“ Bewertung auf Steam, wobei 56% der mehr als 26.000 Nutzerbewertungen positiv sind. Laut SteamDB erreichte das Spiel einen Spitzenwert von 98.047 gleichzeitigen Spielern. Zum Vergleich: Ark: Survival Evolved hat einen Spitzenwert von fast 250.000 gleichzeitigen Spielern und eine 83%ige Bewertung auf der Grundlage von über 500.000 Rezensionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert