22. Mai 2024

Eine neu veröffentlichte Starfield-Mod leistet bewundernswerte Arbeit bei der Behebung einer häufigen Fan-Beschwerde über Bethesdas galaxisumspannendes RPG.

Die erste Starfield-Mod, die dem Spiel eine Vielzahl von Brillen hinzufügt, wurde veröffentlicht. Entwickelt von Nexus Mods Benutzer TheEnco, enthält die Mod neun Arten von Brillen, die in acht verschiedenen Farben kommen, für insgesamt 72 mögliche Kombinationen. Die Mod ist nur mit der Steam-Version von Starfield kompatibel, da sie aufgrund ihrer Abhängigkeiten für PC Game Pass-Benutzer unerreichbar ist.

Die erste Starfield-Mod, die dem Spiel eine Vielzahl von Brillen hinzufügt und damit eine häufige Beschwerde der Fangemeinde aufgreift, wurde jetzt veröffentlicht. Sie erweitert die schnell wachsende Liste der erstaunlichen Starfield-Mods, die seit dem Debüt des Spiels im September online aufgetaucht sind.

Auch wenn es Bethesdas neuestem Titel keineswegs an fesselnden Inhalten mangelt, musste der Entwickler doch irgendwo eine Grenze ziehen, was seinen Weg ins Spiel finden würde und was nicht. Zur Enttäuschung einiger Spieler, die sich in den sozialen Medien über das Fehlen der Brille in Starfield beklagten und es als seltsam bis hin zu immersionsstörend bezeichneten, fiel die Brille in die letzte Kategorie.

Die PC-Spieler unter den Fans, die eine solche Meinung vertreten, können dieses empfundene Manko dank einer neuen Starfield Glasses-Mod von TheEnco endlich beheben. Dieser produktive Modder hat eine bewundernswerte Arbeit geleistet, um den Mangel an Brillen in Bethesdas galaxienumspannendem RPG zu beheben, indem er es um neun Arten von Brillen erweitert hat. Jede dieser Brillen kann in acht verschiedenen Farben geliefert werden, so dass insgesamt 72 Kombinationen von Accessoires möglich sind.

Der Nexus-Mods-Benutzer SniperNamedG war zwar der erste, der Starfield Mitte Oktober eine Brille hinzufügte, aber er tat dies, indem er einfach den Neuroboost Mark 3, ein Gesichtsimplantat, das überall in den besiedelten Systemen zu finden ist, neu strukturierte. Im Gegensatz dazu ist jede von TheEnco hergestellte Brille ein neuer Gegenstand, so dass die Mod den Spielhit von Bethesda lediglich erweitert, anstatt den bestehenden Inhalt zu verändern. Durch die Installation der Mod werden die Vorräte der Händler im Spiel um die benutzerdefinierte Brillenauswahl erweitert. Außerdem können die Spieler die mitgelieferten Brillen mit Hilfe der Spacesuit Workbench neu einfärben.

Starfield Glasses Mod von TheEnco Übersicht

  • 9 Arten von Brillen: Aviator, Chunk, Heart, Light, Neo, Round, SciFi, Tactical, und Wayfarer
  • 8 Brillenfarben: Schwarz, Blau, Grün, Rosa, Rot, Transparent, Türkis und Gelb
  • Brillen können mit Hilfe einer Werkbank umgefärbt werden

Die Brillen-Mod von TheEnco hat nur eine einzige Abhängigkeit in Form von Plugins.txt Enabler, einer weiteren Starfield-Mod, die das Spiel mit Unterstützung für die so genannten Master-Dateien erweitert, ähnlich wie ESM-Mods für Skyrim. Diese Modifikation hängt wiederum vom Starfield Script Extender (SFSE) ab, wodurch diese Mod für PC Game Pass-Nutzer unerreichbar ist. Zur Klarstellung: SFSE funktioniert nur mit der ausführbaren Starfield Steam-Datei, was ein großer Vorteil dieser Version des Spiels gegenüber dem PC Game Pass ist.

Spieler, die sich nicht mit der manuellen Verwaltung des Mod-Abhängigkeitsbaums befassen möchten, sollten diese Aufgabe an einen Mod-Manager wie Mod Organizer 2 (MO2) oder die Nexus Mods-eigene Vortex-App delegieren. Mit einem dieser Programme können PC-Spieler die neu veröffentlichte Starfield Glasses-Mod mit nur wenigen Klicks installieren. Es wird erwartet, dass in den kommenden Monaten weitere beeindruckende Community-Inhalte für das Spiel veröffentlicht werden, insbesondere nachdem Bethesda Anfang 2024 die offiziellen Mod-Tools für Starfield auf den Markt bringt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert