16. April 2024
borderlands open world title

Eine aktuelle Stellenausschreibung von Gearbox Entertainment legt nahe, dass der Borderlands-Entwickler möglicherweise an einem neuen Open-World-Spiel arbeitet.

Gearbox Entertainment hat Jobs für Spieldesigner gepostet, darunter auch eine, die sich auf ein Open-World-Erlebnis konzentriert, was auf ein mögliches Open-World-Spiel in der Entwicklung hindeutet.Die Stellenausschreibung deutet darauf hin, dass Gearbox Software aktiv an mehreren Spielen arbeitet, bestätigt aber nicht, dass Borderlands 4 in Produktion ist. Ob dieses Open-World-Spiel zu einer neuen oder bestehenden Franchise gehört, ist nicht bekannt.

Die Muttergesellschaft von Borderlands, Gearbox Entertainment, stellt derzeit eine Reihe von Stellen für Spieldesigner ein, darunter auch eine Stelle, bei der speziell Erfahrungen mit offenen Welten gefragt sind. Trotz der jüngsten Gerüchte, dass der Entwickler Gearbox Software verkauft werden könnte, arbeitet das Studio aktiv an einer Reihe von Spielen, wobei diese spezielle Stellenausschreibung darauf hindeutet, dass ein potenzielles Open-World-Spiel in Arbeit sein könnte.

Das preisgekrönte Videospielunternehmen Gearbox Entertainment besteht aus zwei Tochterunternehmen: Gearbox Software und Gearbox Publishing. Gearbox Entertainment hat eine Reihe von Titeln wie Aliens: Colonial Marines und Battleborn veröffentlicht, ist aber vor allem als Schöpfer der Borderlands-Reihe bekannt. Es wurde bestätigt, dass Gearbox Software an mehreren Spielen arbeitet, und neue Stellenausschreibungen könnten einen Hinweis darauf geben, welche Projekte sich in der Entwicklung befinden.

Stellenausschreibung wirf Fragen auf

Laut einer aktuellen Stellenausschreibung von Gearbox Entertainment auf LinkedIn sucht das Unternehmen derzeit einen Senior Level Designer in Vollzeit mit Erfahrung in der Entwicklung offener Welten. Die Borderlands-Videospielserie des Studios ist zwar in Bezug auf die Gestaltung der Umgebung recht offen, aber die Spiele verfügen über verschiedene Maps und entsprechen nicht wirklich der Beschreibung einer offenen Welt. Daher könnte ein Open-World-Spiel von Gearbox Studios für die Fans des Entwicklers interessant sein. Die neu geschaffene Stelle wird als eine Entwicklerrolle beschrieben, deren Aufgabe es ist, reichhaltige Welten für die Spieler zu erschaffen.

In der Stellenausschreibung wird zwar nicht explizit angegeben, ob die Rolle die Arbeit an einem bestehenden Franchise oder einer neuen IP beinhaltet, aber die Betonung der Erfahrung im Open-World-Design gibt einen starken Hinweis auf die Art des Spiels, das entwickelt wird. Es ist erwähnenswert, dass Gearbox derzeit an zahlreichen unbetitelten Spielen arbeitet, so dass diese Stellenausschreibung nicht unbedingt ein Indikator dafür ist, dass sich Borderlands 4 in Produktion befindet, und auch nicht darauf hindeutet, dass Borderlands 4 ein Open-World-Spiel sein wird. Allerdings haben die LinkedIn-Seiten der Entwickler Details zur Spielproduktion bei anderen Studios bestätigt, so dass interessierte Fans die Profile der neuen Mitarbeiter bei Gearbox im Auge behalten sollten.

Fans können oft Stellenausschreibungen nutzen, um sich ein Bild davon zu machen, woran Videospielfirmen arbeiten, obwohl es selten offensichtliche Bestätigungen zu den Projekten gibt, die entwickelt werden. Große AAA-Spiele sind in den letzten Jahren überraschend häufig geleakt worden, was erklären könnte, warum die Studios bei Stellenausschreibungen nur vage Angaben machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert