22. Mai 2024

Der neue Deadpool & Wolverine-Trailer scheint darauf hinzudeuten, dass Professor X in dem Film eine Rolle spielen wird.

Ein Rollstuhl erscheint kurz auf dem Bildschirm und lässt die Fans fragen, ob er sich bald mit Deadpool auseinandersetzen muss, wie seine böse Zwillingsschwester Cassandra Nova.

Die Fans können den neuen Film kaum erwarten und analysieren deshalb die Trailer gründlich. Das lohnt sich, denn die Macher verstecken darin gerne allerlei kleine Anspielungen. Nach dreimaligem Innehalten haben die Fans nun eine neue Theorie aufgestellt: Professor X könnte in Deadpool & Wolverine mitspielen.

Tatsächlich taucht an zwei Stellen des Trailers ein Rollstuhl auf, der das Markenzeichen von Charles Xavier in den X-Men ist. Er ist bekannt als Professor X, der Gründer und Anführer von Wolverines Team. Cassandra Nova, die prominente Superschurkin im Trailer, ist seine Zwillingsschwester. Es wäre also nicht überraschend, wenn X im Film auftaucht.

Einige vermuten, dass Professor X in dem Rollstuhl hinter Nova sitzt, aber absichtlich nicht auf dem Bildschirm gezeigt wird, damit sein Erscheinen eine Überraschung bleibt. Andere hingegen gehen davon aus, dass die Zuschauer absichtlich in die Irre geführt werden und es bei Andeutungen bleiben wird.

„Wahrscheinlich erscheint sie als Silhouette, um die Zuschauer glauben zu lassen, es sei Professor X, aber dann steht sie auf und man erkennt, dass es Cassandra ist“, wettet ein Nutzer auf Reddit. Auf X/Twitter hingegen erwarten die Fans, dass sie endlich ihren Zwillingsbruder getötet hat und nun seinen Rollstuhl als Trophäe behält.

Deadpool & Wolverine wird am 26. Juli in die Kinos kommen. Bis dahin analysieren die Fans alle Details des Trailers: Sie haben bereits festgestellt, dass der Starspieler des Fußballvereins Wrexham zu sehen ist und dass die Musik des Trailers eher zufällig ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert