13. Juni 2024

Warner Bros. gibt bekannt, dass die Veröffentlichung von The Batman – Part II um ein ganzes Jahr verschoben wurde.

Der Film wird in Amerika ab dem 2. Oktober 2026 erhältlich sein, in den Benelux-Ländern ein paar Tage früher.

Ursprünglich sollte der Film im Oktober 2025 in die Kinos kommen. Das Erscheinungsdatum wurde geändert, weil es zu nah an anderen großen Filmen liegt. So wird der nächste Film von Paul Thomas Anderson im August 2025 in die Kinos kommen. Außerdem wird in diesem Zeitraum auch Maggie Gyllenhaals The Bride in die Kinos kommen. Die Verzögerung von The Batman bedeutet, dass der Film fünf Jahre nach dem ersten Teil zu sehen sein wird.

Über die Fortsetzung ist noch nicht viel bekannt. Der Film wurde 2023 zeitgleich mit dem neuen DCU von James Gunn und Peter Safran angekündigt. Gunn bestätigte, dass The Batman – Part II Teil einer Trilogie ist, die in die „Verbrechenssaga“ von Matt Reeve fällt. Neben Teil II gehört dazu auch die Pinguin-TV-Serie. Gunn sagte, dass The Batman vom DCU getrennt ist und dass dies Reeves‘ Entscheidung war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert