22. Juni 2024

Neben der Information, dass sie an der God of War- und Horizon Zero Dawn-Reihe schreiben und etwas aus Patapon gezeigt haben, hat Sony auch Material aus dem kommenden Gravity Rush-Film gezeigt.

Das Filmmaterial, das Sie hier sehen können, wurde während Sonys CES 2024-Pressekonferenz enthüllt und wir sahen darin kurz einen Charakter, der von einem Gebäude sprang. Dann zeigte Sony kurzes Material von einer Motion-Capture-Sitzung sowie Material aus dem Film selbst.

Die letzte Aufnahme zeigt einen Charakter, der auf eine schwebende Stadt zusteuert, die von einem großen geflügelten Dämon zerstört wird. Das Filmmaterial wurde in einem Video gezeigt, in dem Sony-Mitarbeiter über Torchlight sprechen, die neue Einrichtung von Sony Picture Entertainment, mit der das Unternehmen zukünftige Projekte zum Leben erweckt. Gravity Rush wurde in der Präsentation nicht erwähnt, aber das Filmmaterial spricht für sich selbst.

Bereits im Jahr 2022 wurde bekannt, dass PlayStation Productions und Scott Free Productions gemeinsam an einem Gravity Rush-Film arbeiten und Anna Mastro die Regie übernehmen würde. Sony hat außerdem ein kurzes Update zur God of War-Serie für Prime Video und zur Netflix-Serie Horizon Zero Dawn gegeben. Die Dreharbeiten für beide Projekte laufen derzeit.

Schließlich zeigte Sony während des Torchlight-Beitrags noch etwas aus Patapon. Andy Davis, President, Prodocution Administration von Columbia Pictures, sprach darüber, dass das Studio ein Ort ist, an dem „Animation, Marketing, Fernsehen und PlayStation“ zusammenkommen, um zu experimentieren.

Während seines Monologs sahen wir kurz etwas Ähnliches wie Patapon, bevor es zu einer neuen Version des Spiels überging. So sahen wir den neuen grafischen Stil von Patapon mit dem Text: IP Development Gaming / Anime. Wird es einen Patapon-Anime geben? Geht es hier um ein Spiel oder um etwas anderes? Sobald wir etwas wissen, werden wir es natürlich berichten!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert