22. Juni 2024

Resident Evil Zero und Code Veronica befinden sich laut Duskgolem, einem prominenten Leaker auf X, angeblich in Entwicklung.

Laut Duskgolem waren die früheren Gerüchte über das Remake von Resident Evil 1 nicht wahr. Im selben Posting erwähnt er auch, dass Resident Evil 9 auf Ende 2025 verschoben wurde.

In dem Beitrag auf X sagt Duskgolem, dass er mit vielen Leuten hinter den Kulissen gesprochen hat und seit über einem Jahr Gerüchte darüber gehört hat. Er ist also ziemlich zuversichtlich, dass Resident Evil Zero erscheinen wird, aber man sollte diese Art von Gerüchten immer mit Vorsicht genießen, denn selbst in der späten Entwicklungsphase eines Spiels kann ein Projekt noch scheitern.

Resident Evil Zero wurde 2009 veröffentlicht, erhielt aber 2016 ein Remaster. Unsere Kollegen von IGN US gaben dem Spiel damals eine 6,5 und schrieben dazu: „Resident Evil Zero HD Remaster hat den Look und das Feeling eines modernen Spiels, aber die wirklichen Probleme begannen 2002 und wurden nie behoben. Es ist ein vergessenswerter Teil einer exzellenten Serie, der die Erwartungen aufgrund seiner Story-Probleme, der überwältigenden Inventarverwaltung und der schrecklichen Vorhersehbarkeit einfach nicht erfüllen kann.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert