29. Februar 2024

Netflix hat den ersten Trailer für Monsters: 103 Mercies Dragon Damnation, einen neuen Anime von One Piece-Schöpfer Eiichiro Oda, veröffentlicht.

Dies wurde in einem Beitrag auf X/Twitter geteilt. Der Trailer bietet den Fans einen ersten Blick auf Monsters vor der Premiere am 21. Januar. Er zeigt den Protagonisten Ryuma, der gegen allerlei seltsame Gestalten kämpft und es am Ende sogar mit einem Drachen aufnimmt.

Monsters erzählt die Geschichte des jungen Samurai Ryuma, der durch ein Dorf reist, das von einem Drachen zerstört wurde. Dort trifft er nicht nur auf eine Kellnerin namens Flare, sondern auch auf eine Menge Ärger. Wenn der Name des Samurai den Fans von One Piece bekannt vorkommt, dann liegt das daran, dass Monsters eine Art One Piece-Kanon ist.

Die Geschichte basiert auf einem Manga, den Oda vor dem Erscheinen seines bekannten Werks veröffentlicht hat. Der Autor brachte die Figur als Zombie in der One Piece Thriller Bark Saga zurück. Oda hat bestätigt, dass es sich bei der Figur um dieselbe Person handelt.

Netflix macht sich auch nicht die Mühe, die beiden zu vergleichen. „Monsters: 103 Mercies Dragon Damnation von Eiichiro Oda erzählt die Geschichte von Ryuma, dem legendären Schwertkämpfer, der aus dem Land Wano in One Piece stammt“, heißt es in dem Post mit der Ankündigung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert