23. Juli 2024

Die berühmte Kopfgeldjägerin Maude Eccles hat im neuesten Update für GTA Online neue Möglichkeiten für Vollstrecker: Bottom Dollar Bounties.

Maude, die bereits Trevor Philips in Grand Theft Auto V und zahllosen Spielern in GTA Online als Zielscheibe diente, ist dabei, sich zur Ruhe zu setzen. Sie träumt von einem ruhigen Leben und übergibt ihr Geschäft an ihre Tochter Jenette. Das Einzige, was noch fehlt, ist ein erfahrener Kopfgeldjäger, kündigte Rockstar Games in einer Pressemitteilung an.

Im brandneuen Bail Enforcement Office können die Spieler zu einem der bekanntesten Kopfgeldjäger von Los Santos werden. In GTA Online verfolgen Sie kleine Ziele für schnelles Geld oder nehmen es mit großen Persönlichkeiten aus der kriminellen Unterwelt auf. Darüber hinaus können die Spieler ihre Unternehmen mit persönlichen Agenten ausstatten, um die Einnahmen zu maximieren.

Mit dem neuen Update gibt es auch eine neue Möglichkeit, Geld zu verdienen: Speditionsarbeit. Nach dem Überfall auf die Cluckin‘ Bell Farm ist LSPD-Agent Vincent Effenburger mit weiteren Aktivitäten zurück. Diese werden von einem Polizeiabfangjäger aus durchgeführt, während die Spieler dem Funkverkehr der LSPD zuhören.

Darüber hinaus enthält Bottom Dollar Bounties eine Reihe neuer Fahrzeuge, darunter drei neue Polizeikreuzer und neue Drift-Tuning-Upgrades für ausgewählte Fahrzeuge. Außerdem wird es neue und exklusive Inhalte für Mitglieder von GTA+, den Vinewood Club und vieles mehr geben. In den kommenden Wochen und Monaten können sich die Spieler auf weitere Fahrzeuge, einen taktischen Angriff auf einen Merryweather-Flugzeugträger in einem völlig neuen Modus, einen neuen kompetitiven Freemode, besondere Feierlichkeiten und mehr freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert