16. April 2024

Ghost of Tsushima ist das nächste PlayStation-exklusive Spiel, das für den PC erscheint. Der Director’s Cut des Spiels wird ab dem 16. Mai 2024 für den PC erhältlich sein.

Die Nachricht wurde auf dem PlayStation Blog veröffentlicht und die Steam-Seite des Open-World-Samurai-Spiels ist ebenfalls verfügbar. Der Director’s Cut des Spiels enthält die Erweiterung Iki Island und den Online-Koop-Modus Legends. Die PC-Version wird 59,99 € kosten.

Ghost of Tsushima unterstützt auf dem PC unter anderem Nvidia DLSS 3, AMD FSR 3 und Intel XeSS. Außerdem ist es möglich, Nvidia Reflex und Nvidia DLAA für das Spiel zu verwenden.

Der Entwickler Sucker Punch hat bei der Entwicklung der PC-Version die Hilfe des niederländischen Unternehmens Nixxes in Anspruch genommen. Als Ergebnis unterstützt das Spiel Ultrawide (21:9), Super Ultrawide (32:9) und sogar 48:9 für Spieler, die drei Bildschirme verwenden. Die Bildwiederholrate ist freigeschaltet und die Spieler können die Grafikeinstellungen so anpassen, dass das Spiel auf der verfügbaren Hardware gut funktioniert. Das reicht von High-End-PCs bis hin zu tragbaren PC-Gaming-Geräten“. Außerdem werden Maus und Tastatur unterstützt und alle Tasten sind anpassbar.

Wer das Spiel jetzt vorbestellt, erhält einige In-Game-Extras. Ein New Game Plus-Pferd, das Outfit des Reisenden und die Farben der Broken Armor aus Bakus Shop.

„Das ist etwas Neues für Sucker Punch“, sagt Mitbegründer Brian Fleming. „Unsere bisherigen Projekte waren alle exklusiv für Konsolen. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir dieses Projekt mit Nixxes realisieren konnten. Mit ihnen an Bord wussten wir, dass das Ergebnis atemberaubend sein würde.“

Der Director Cut von Ghost of Tsushima ist im Grunde der gesamte Inhalt, der auch auf PlayStation 5 verfügbar ist. Ghost of Tsushima wurde 2020 für PlayStation 4 veröffentlicht und erhielt ein Jahr später eine definitive Edition. In dem Spiel schlüpfen die Spieler in die Rolle von Jin Sakai, einem Samurai, der während der Mongoleninvasion zwischen Ehre und Heimlichkeit wählen muss. Er tut alles, um die Insel Tsushima zu retten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert