23. Juli 2024

Ein Trio von Pixar-Filmen – Soul, Luca und Turning Red -, die während der COVID-19-Sperre auf Disney+ Premiere hatten, werden nächstes Jahr in die Kinos kommen. Disney tut dies sozusagen,

um den Fans die Chance zu geben, sie so zu sehen, wie sie gedacht waren.

Soul kommt am 12. Januar in die Kinos, Turning Red wird am 9. Februar veröffentlicht und Luca ist ab dem 22. März in den Kinos zu sehen. Bislang ist nur von einer Veröffentlichung in den USA die Rede, so dass die europäischen Länder in der Schwebe bleiben.

Alle drei Filme werden in Verbindung mit begleitenden Kurzfilmen veröffentlicht: Burrow mit Soul, Kitbull mit Turning Red und For the Birds mit Luca. Es wird das erste Mal sein, dass die Filme in den USA in die Kinos kommen. In einigen Ländern, in denen Disney+ nicht verfügbar ist, wurden die Filme bereits auf der großen Leinwand gezeigt. Jetzt können wir nur noch hoffen, dass die Filme auch in den Niederlanden in die Kinos kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert