22. Juni 2024

Das Update Sins of the Flesh für Cult of the Lamb wird am 16. Januar für alle Plattformen veröffentlicht.

Entwickler Massive Monster teilte das Datum zeitgleich mit den Sins of the Flesh-Inhalten mit. Das Update ist bei den Fans als „Sex-Update“ bekannt.

Das Update wird nicht so explizit sein wie etwa Baldur’s Gate 3 und funktioniert eher wie Pokémon. „Wenn sich zwei Follower sehr lieben, können sie ein Ei finden“, so Massive Monster. „Kümmere dich gut um das Ei, damit es schlüpft, und kümmere dich dann um den Nachwuchs, bis er sich deinem Kult anschließt.“

Sins of the Flesh fügt außerdem ein neues Fortschrittssystem hinzu, das „mehr Tiefe und Komplexität“ verspricht. „Wenn du den Pfad der Sünden beschreitest, werden deine Anhänger gefräßigen Ritualen frönen, eitle Gebäude errichten und rachsüchtige Doktrinen zur Verfügung stellen“, heißt es. Laden Sie Ihre treuesten Anhänger in den ‚inneren Kreis der Jünger‘ ein, ein neues Levelsystem für Anhänger.“

Glänzende Kacke, Besen und größere Gebäude sollen die Welt weiter verbessern. „Glänzende Kacke hat spezielle Effekte. Zum Beispiel kann er Pflanzen mit vielen Früchten hervorbringen und dem Besen zusätzliche XP geben“, so Massive Monster.

„Das Aufleveln des Besens macht die Arbeit schneller und effizienter. Um die Automatisierung zu erleichtern, gibt es auch eine neue Stufe für die Hausmeisterstation und die Lagergebäude, damit die Anhänger besser auf sich aufpassen können.“ Schließlich wird auch eine neue Waffe hinzugefügt.

Massive Monster selbst hat lange über ein „Sex-Update“ für Cult of the Lamb gescherzt. Wenn 300.000 Menschen dem X/Twitter-Account des Spiels folgen würden, würde das Update kommen. Diese Zahl wurde unglaublich schnell erreicht, so dass wir Sins of the Flesh bald spielen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert