23. Juli 2024

Transformers bekommt ein Rennabenteuer-Roguelite namens Transformers: Galactic Trials, das im Oktober für PC und Konsolen erscheinen soll.

Es ist das erste Transformers-Rennspiel für Konsolen überhaupt.

Transformers: Galactic Trials wird von Outright Games veröffentlicht, die sich auf Spiele für Kinder spezialisiert haben, und von 3DClouds entwickelt. Laut Outright handelt es sich um ein neues, einzigartiges, hybrides Spielerlebnis, bei dem man als ikonischer Autobot oder Decepticon im Einzelspielermodus oder mit zwei Spielern im lokalen Mehrspielermodus im Koop-Modus spielen kann.

Hier ist die offizielle Beschreibung des Spiels:

Nach dem Diebstahl der Prime-Relikte durch den bösen NEMESIS PRIME müssen sich die AUTOBOTS und DECEPTICONS auf eine abenteuerliche Mission begeben, um diese Artefakte zurückzuholen und die Kontrolle über die unglaublichen Kräfte zu übernehmen, die sie verleihen. Fans können als ikonische AUTOBOTS oder DECEPTICONS, darunter Bumblebee, Megatron, Elita-1 und Optimus Prime, spielen und über Rennstrecken rasen, um Reliquien zu sammeln und Gegner zu besiegen. Das Gameplay kombiniert traditionelle Arcade-Rennen in Fahrzeugform mit dynamischen Kämpfen in Bot-Form, bei denen die Spieler Gegner besiegen und die Ziellinie überqueren müssen.

Sobald die Spieler Fortschritte machen und neue Relikte sammeln, verbessern sie ihre Fähigkeiten und schalten neue Charaktere und Skins frei. Dies geschieht im Einzelspielermodus, der Galactic Trials heißt. Im Arcade-Modus für zwei Spieler können Sie sich ein schnelles Rennen liefern.

Transformers: Galactic Trials wird am 11. Oktober 2024 für PC über Steam, PlayStation 4, PlayStation 5, Nintendo Switch, Xbox One und Xbox Series X und S veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert