16. April 2024

Mods für Baldur’s Gate 3 sollen viel einfacher werden. Entwickler Larian hat erklärt, dass er hart daran arbeitet, Mods im Spiel offiziell zu unterstützen.

In dem unten stehenden Tweet verrät der Director of Publishing Michael Douse, dass Hotfix #19 dazu führt, dass installierte Mods nicht mehr richtig funktionieren. Er fügt hinzu, dass das Team „an einer robusten, plattformübergreifenden Lösung für die Mod-Unterstützung“ arbeitet. Diese sollte später in diesem Jahr verfügbar sein.

Larian deelde meer informatie in de officiële Discordserver van de game. In een lang bericht erkende senior community strategist WombatMedic dat spelers tijdelijk geen gebruik kunnen maken van populaire mods. Hij deelde verder wat informatie over de toekomst van mods voor Baldur’s Gate 3:

„We werken aan officiële ondersteuning voor mods en zijn daar al een tijd mee bezig. We willen het beste voor de speler en zorgen dat mods op verschillende platformen werkt.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert