23. Juli 2024
Atlus-Leaker enthüllt Release für Persona 6 Titel

Ein bekannter Leaker von Atlus enthüllt das Veröffentlichungsfenster von Persona 6 sowie ein Update zu The Phantom X und den Asa-Persona-Spin-offs, neben anderen Spielen.

Persona 6 soll angeblich im Jahr 2025 erscheinen, aber der Veröffentlichungszeitpunkt steht noch nicht fest, wie ein bekannter Atlus-Leaker verrät. Das Persona 5: The Phantom X-Mobile-Spin-Off und das gerüchteweise auf einer Party basierende Persona-Spiel mit dem Codenamen „Asa“ sollen (immer noch) im Jahr 2024 erscheinen, so die gleiche Quelle. Der Insider bekräftigte außerdem, dass Atlus bereits an einem weiteren Shin Megami Tensei-Spiel arbeitet.

Persona 6 soll laut einem bekannten Atlus-Leaker im Jahr 2025 erscheinen. Diese Behauptung deckt sich mit einem Bericht eines anderen Brancheninsiders von Anfang September, der behauptete, dass die Veröffentlichungspläne für Persona 6 auf 2025 verschoben wurden.

Atlus hat bereits im Juli 2021 bestätigt, dass es am nächsten Persona-Hauptspiel arbeitet. Und obwohl das Studio seitdem so gut wie keine weiteren Informationen über das Projekt veröffentlicht hat, war das Spiel Gegenstand zahlreicher Leaks, die in den folgenden zwei Jahren online aufgetaucht sind. Viele dieser Gerüchte deuteten auf eine Veröffentlichung von Persona 6 Ende 2024 hin, wobei die ersten gegenteiligen Berichte Mitte 2023 auftauchten.

Persona 6 wird angeblich im Jahr 2025 erscheinen, aber der Veröffentlichungszeitpunkt ist noch unbestimmt

Eine weitere derartige Behauptung kommt nun von Midori, einem der produktivsten Atlus-Leaker im Internet. Unter ihrem Online-Handle MbKKssTBhz5 auf X, ehemals Twitter, sagte Midori kürzlich, dass Persona 6 im Jahr 2025 erscheinen wird. Dieser inoffizielle Einblick in das Projekt deckt sich mit dem Update des Insiders von Ende Juni, in dem er behauptete, dass Persona 6 im Jahr 2024 angekündigt wird. Laut Midoris neuestem Leak hat Atlus jedoch noch keine Entscheidung über den genauen Zeitpunkt der Veröffentlichung des Spiels getroffen.

Party-basiertes Persona-Spiel mit dem Codenamen ‚Asa‘ soll 2024 erscheinen

Neben Persona 6 ging der Insider auch auf das Persona 5: The Phantom X-AKA Persona 5X: Phantom of the Night-Mobile-Spin-Off ein und gab an, dass das Spiel immer noch auf eine Veröffentlichung im Jahr 2024 abzielt. Dasselbe gilt für das gerüchteweise auf einer Party basierende Persona-Spiel mit dem Codenamen „Asa“, wie dieselbe Quelle berichtet. Was die anderen Projekte von Atlus angeht, so sagte Midori, dass das JRPG Metaphor ebenfalls auf Kurs bleibt, um 2024 auf den Markt zu kommen, in Übereinstimmung mit dem ursprünglichen Veröffentlichungsfenster, das auf dem Xbox Games Showcase im Juni 2023 angekündigt wurde.

Ein weiteres Shin Megami Tensei-Spiel soll ebenfalls in Arbeit sein

Schließlich bekräftigte der Insider, dass Atlus bereits ein weiteres Shin Megami Tensei-Spiel in Arbeit hat. Wenn man diese Behauptung für bare Münze nimmt und den Wortlaut betrachtet, ist es plausibel, dass das mysteriöse Projekt nicht Teil der Persona-Franchise sein wird, die heutzutage als eigenständige Serie behandelt wird, obwohl sie technisch gesehen ein SMT-Spin-off ist. Aber ob es sich bei dem gemunkelten Titel um SMT 6 oder etwas völlig anderes handelt, ist unklar. Während Fans immer noch darauf warten, dass Atlus SMT 5 außerhalb der Grenzen der Switch portiert, handelt es sich bei diesem unangekündigten Projekt offensichtlich nicht nur um eine weitere Version des RPGs aus dem Jahr 2021, zumal Midori das Spiel bereits im September angedeutet hat, indem sie es als „verbunden“ mit dem fünften nummerierten SMT-Eintrag bezeichnete.

Was das nächste Persona-Hauptspiel angeht, so fehlt noch eine wichtige Information über die Zielplattformen. Obwohl viele der jüngsten Atlus-Titel wie Soul Hackers 2, Persona 3 Reload und Persona 5 Tactica entweder bereits am ersten Tag für mehrere Plattformen veröffentlicht wurden oder in naher Zukunft erscheinen werden, gab es einige Hinweise darauf, dass Persona 6 exklusiv für PlayStation 5 erscheinen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert