16. April 2024

Adam Driver hat bestätigt, dass er nicht zum Star Wars-Franchise zurückkehren wird, um seine Rolle als Kylo Ren zu spielen.

Der Schauspieler, der Kylo Ren in der Star-Wars-Fortsetzungstrilogie spielte, sprach im Smartless-Podcast (via @adamdriverarchv auf Twitter/X) über die Möglichkeit einer Rückkehr zu Star Wars. In der Tat gab es Gerüchte, dass er im kommenden Film „Der Orden der Jedi“ an der Seite von Daisy Ridley mitspielen würde.

Gegenüber den Moderatoren und Schauspielerkollegen Jason Bateman, Will Arnett und Sean Hayes erklärte er, dass er in diesem Film nicht mitspielt und ohnehin nicht an neuen Star Wars-Projekten beteiligt ist.

„Sie machen etwas, aber nicht mit mir. Ich mache nichts mehr“, sagte Driver. Er wurde noch gefragt, ob er mit der Figur fertig sei, weil die Figur fertig sei, worauf er einfach „ja“ sagte.

Spoiler für „Rise of Skywalker“ folgen unten

In Star Wars: The Rise of Skywalker nutzt Kylo Ren die Macht, um Rey wiederzubeleben, nachdem Palpatine sie besiegt hat. Dabei muss er sich selbst opfern und stirbt, nachdem er und Rey sich geküsst haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert